Psychologie mal anders: Kontextschock

Ich hatte schon oft einen Kontextschock! Ich merke mir nämlich ganz schlecht Namen aber sehr gut Gesichter und wenn dann ein Wiedererkennen in einem „falschen“ Kontext passiert, dann erleidet man einen Kontextschock. Eltern von Schulfreunden in der Disco beim Tanzen. Nackiger Agenturgeschäftsführer in der Saunalandschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.