#44: Skorpion 2

Nachdem ich im vorherigen Artikel mein Sternzeichen erwähnt habe, sind mir gleich noch so Vorurteile gegenüber diesem Sternzeichen eingefallen.

Am interessantesten ist es, wenn in einer Runde, wo einem keiner bzw. wenige kennen, die Frage nach dem Sternzeichen aufkommt. Wenn ich dann mein Sternzeichen nenne, wobei ich nur wenige Eigenschaften wirklich dazu benennen könnte, dann hört man sofort „Schnappatmung“. Ich kann mir das eigentlich nicht erklären, persönlich mag ich mich, und so furchtbar hätte ich mich auch kaum erlebt (Pubertätszeiten ausgenommen). Und mir wird der Skorpion auch nicht zugeschrieben – „nein, dass hätte ich jetzt NIHIEEE geglaubt, du ein Skorpion, normalerweise kann ich ja GAHAR gar nicht mit Skorpionen …“

Ich weiß auch ohne Sternzeichen mit wem ich nicht kann und will, und die benenne ich dann lieber mit Namen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.