#15: Ich will auch

Heute war ich mit meiner Tochter beim Kinderarzt natürlich rundherum Kranke Kinder, vor allem im Kleinkindalter, die entweder sich sich gar nicht bewegten oder brav am Tisch spielten und dann auch noch entzückende Laute von sich gaben. Dann kam auch noch ein knapp 2jähriger Bursche hinein, der sich einen Sessel schnappte um sich zu dem Mädchen zu setzen, dass Steine stapelte. Nicht nur, dass er ihr zusah und mitgluckste, nein der gab ihr auch noch Steine und half … In dem Moment tauschte ich vor meinem geistigen Auge dieses Kind mit meinem Sohn aus und sah schon die Steine fliegen, in seiner unverwechselbaren Art sich zu platzieren um zu sehen, ob und wer sich im entgegenstellt. Ich würde Schweißperlen auf der Stirn haben und versuchen zu verhindern, dass er in seiner charmanten Art alles an sich reißt und wenn er es nicht haben kann auch notwendigerweise zerstört. …
Beim Aufrufen unseres Namens, denke ich nur:“Scheisse, ich will auch …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*