#271: Wurzeln

Was in Graz passiert ist, hinterlässt mich einfach fassungslos. Ich kenne Grazer und Grazerinnen, SteirerInnen und viele Menschen, die die Stadt lieben und immer wieder gerne hinfahren, weil es einen wunderbaren Charme hat – eine Landeshauptstadt mit Kleinstadtcharakter. Verstehen kann ich nicht, was einen jungen Mann dazu treibt einfach loszufahren, ohne Rücksicht darauf wer einem im Weg steht. Ein Kind ist tot, einfach so, sowie zwei weitere Menschen. Unzählige Menschen verletzt.

Ich verstehe vieles nicht, den Täter nicht und nicht die Verhetzung gegen die Wurzeln eines Menschens. Es ist etwas unmenschliches passiert, etwas was über unsere Herkunft weit hinausgeht. Es trifft uns dort, wo wir alle gleich sind, in der Vergänglichkeit unseres Daseins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.