#214: Spielplatz Daddys

Letztens am Spielplatz war ich wirklich geflashed, rundherum nur coole Papas in Baggypants, lässigen T-Shirts, wilder Pittfrisur und Ray-Bans auf der Nase. Fast Pipi in die Hose machte ich aber, als ich 2 besonders coole Exemplare auf der Bank sitzen sah, lässig das Bein übergeschlagen und miteinander plauderten über den Nachwuchs, die Jausenbox herrichteten und einfach chic aussahen, während sich der Nachwuchs sich im Rindenmulch wälzte.
„Also so schwer ist das auch nicht.“
„Stressig sowieso nicht, auf das bisl Kind aufzupassen.“
„Die Sonne ist schon herrlich heute.“
„Geh Lionel pass ein bisl auf.“

Leider habe ich nicht die erste Streiterei mitbekommen, die Schramme, das endlich gehen wollen, das doch noch dableiben müssen, das ich will jetzt was Süßes, hilf mir, hilf mir nicht, komm‘ endlich mit und höre mir zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.