#63: Friseusen

Frauen sind Meister im Rollen spielen. Und ich kenne Frauen, die sensationell das Weibchen spielen können. Meine Favoriten sind eindeutig die Friseurin (eigentlich im wahren Leben Geschäftsführerin) und Chantal (variiert ihre Jobs zwischen Verkäuferin, Hofer-Kassiererin und Feinkostspezialistin). Chantal ist in Wirklichkeit Journalistin und spielt auf der Klaviatur von Männern den Bolero.

Und Männer? Sie stehen einfach darauf, natürlich kann man das nicht pauschalieren, aber die Angst einer starken und intelligenten Frau gegenüber und seinen Mann stehen zu müssen, ist ein Flirtbremser. Und somit bestätigt sich auch der Verdacht, dass Männer in der Frauensuche kaum nach oben schielen oder gar auf einer Ebene suchen, die Ebenen darunter der weiblichen Versuchung sind mehr als interessant. Und warum auch nicht?

Ich kenne einige Frauen, die Single sind und darüber sich beklagen, keinen passenden Mann zu finden. Beim gestiefelten Kater ist es doch auch der Müllerssohn, der die Prinzessin ehelicht. Aber das ist wiederum ein anderes Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.