#31: Damals wie heute

So Urlaube bringen es mit sich, dass man gewisse Erinnerungen Revue passieren lässt, vor allem, wenn eben Dinge nicht so ablaufen mit Kindern und Entourage wie man sich das wünscht. Aber was läuft den auch schon perfekt und ohne Reibungen ab, noch nicht mal der Hollywood Schinken, der für ein zu Tränen rührendes Happy End einige Aufs und Abs benötigt.

Und so erinnere ich mich daran, dass keine Autos noch Busse davor sicher waren, dass ich sie vollgekotzt habe, egal, ob ich ganz vorne saß oder hunderte Kaugummis „fraß“, nichts half. Ich weiß noch, wie wir mit dem orangenen kleinen Auto meines Onkels nach Bad Deutsch Altenburg fuhren, und als das Auto anhielt meine Mama vor lauter Stolz rief, dass ich es geschafft habe, ich aber im nächsten Moment exorzistenreif mich übergab.
Ich denke, ich war überhaupt so ein Kind mit dem es allgemein gesprochen wohl nicht so einfach war. Auf unserer Zugfahrt nach Jugoslawien mussten wir umsteigen und dabei verlor ich genau beim Einsteigen in den Zug meinen Schuh, es war ein roter Balerina, und nichts in der Welt konnte mich dazu bewegen in diesen verdammten „Scheiß“Zug zu steigen, obwohl die Koffer noch hinter mir standen und die Abfahrt kurz bevor stand. Also holte meine Mama diesen Schuh hervor.
Wasmich noch besonders gut konnte, war schönes sommerliches Gewand, vornehmlich weiße Röcke und und Kleider mit jeglichem Essen und Trinken zu untermalen. Leider etwas was mir heute geblieben ist, das mit dem Übergeben habe ich gut im Griff.
Meine Eltern wurden nie handgreiflich und waren mit mir und meine Geschicken mehr als geduldig, und dafür liebe ich sie sehr!

Daher sollten wir uns mehr daran erinnern, wie es mit uns und unseren Eltern, Geschwistern und so im Urlaub war, und dann vielleicht etwas nachsichtiger und offener mit dem Heute und Jetzt umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.